Campus Colloquium

Das Campus Colloquium ist ein Konferenzformat, dass es vor allem Lehrstühlen erlaubt, Fachkonferenzen unter einer prominenten Marke und mit professioneller Unterstützung zu realisieren.

Ziel ist es eine Plattform für den Wissenstransfer und Meinungsaustausch von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu schaffen.

In 2013 fand das erste Campus Colloquium des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik zum ersten Mal mit dem Leitgedanken „Unternehmerisches Handeln in Professional Service Firms“ statt.